EFT-Klopfakupressur

EFT-Klopfakupressur

Tapping – so einfach wie wirkungsvoll

EFT steht für Emotional Freedom Techniques und ist eine Meridian-Klopftechnik, die auf der Basis uralter energetischer Methoden entwickelt wurde. Meridiane sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin die Leitbahnen, in denen die Lebensenergie fließt. Auf ihnen liegen Punkte, die bei der Akupunktur mit Nadeln und bei Akupressur mit Fingerdruck stimuliert werden. Beim Tapping regen Sie die Endpunkte der Meridiane auf der Haut an und erzeugen dabei neurologische Wirkungen. EFT kann bei vielen psychischen und seelischen Problemen eingesetzt werden.

Keine Zeit? Super!

Was mich am Tapping begeistert ist, dass Sie es schnell lernen und dann jederzeit und überall anwenden können. Bei akutem Stress oder bei chronischen Schmerzen, zur Auflösung von Flugangst, Redeangst oder Lampenfieber, bei belastenden Erinnerungen und Traumata kann Ihnen regelmäßiges Klopfen in Verbindung mit klar formulierten Botschaften helfen. Ich bringe Ihnen bei, wie Sie falsche Glaubenssätze wie z.B. „Ich bin nicht gut genug“ mit EFT ausknocken. Sie klopfen sich mit Ihren Fingerspitzen einfach frei davon. Fünf Minuten täglich genügen.

Erst einmal eine Mail in die Tastatur klopfen oder anrufen.

Kontakt

Ich freue mich auf Sie.

Wenn Sie vorab noch persönlich mit mir sprechen möchten, melden Sie sich gerne jederzeit bei mir.

Telefon

Meine Praxis

Lindengasse 65/5 (Mezzanin)
1070 Wien

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

2 + 6 =

© Ilse Johanna Ambros | Impressum & Datenschutzerklärung